Begrenzte Mengen (LQ)

Gefahrgut in begrenzten Mengen darf unter erleichterten Bedingungen versendet werden. Unter anderem ist zur Kennzeichnung statt der üblichen Gefahrzettel (mit Ausnahme der Luftrachtsendungen gemäss IATA-DGR) die Kennzeichnung LQ (für in begrenzten Mengen verpackten gefährlichen Gütern) zu verwenden.

Speziell für den Versand mit der Post bieten wir auch exklusiv Kennzeichnungen an, die direkt mit Bruttomasse und UN-Nummer (optional) ergänzt werden können.
      
Für den allgemeinen Versand auf der Strasse oder als Seefracht
Mit Zusatzangaben für den LQ-Paketversand (u.a. mit der Schweizerischen Post)
Für den allgemeinen Versand per Luftfracht
   
Fragen? Wir rufen Sie zurück
+41 44 869 26 02
NEU im Shop